Aktuelle J.D. Power-Qualitätsstudie aus den USA: Mercedes-Benz erhält drei Auszeichnungen für die beste Produktqualität
Stuttgart
05.06.2008
Stuttgart - Mercedes-Benz gehört zu den erfolgreichsten Automarken bei der diesjährigen Kundenbefragung des US-Marktforschungsinstituts
J.D. Power and Associates. Die Stuttgarter Automobilmarke erhält zwei Goldauszeichnungen für höchste Fahrzeugqualität im jeweiligen Marktsegment und wird überdies für das weltweit beste Produktionswerk prämiert. Mit diesem herausragenden Ergebnis zeigt die von Mercedes-Benz gestartete Initiative zur Steigerung der Kundenzufriedenheit und der Produktqualität Wirkung.
Bei der jährlichen Studie erkundigen sich die Marktforscher nach der Zufriedenheit amerikanischer Neuwagenkunden innerhalb der ersten 90 Tage und bewerten die Ausführungs- und Konzeptqualität der Fahrzeuge. Mercedes-Benz verbesserte sich in der Gesamtwertung gegenüber dem Vorjahr vom fünften auf den vierten Platz und ist die einzige Automarke mit drei Modellen (CLK-, E‑ und S-Klasse) unter den zehn bestplatzierten Personenwagen.
Mit dem „J.D. Power Award“ in Gold werden in diesem Jahr die Mercedes-Benz E-Klasse und der CLK ausgezeichnet. Diese Modelle gelten laut der US-Studie als die qualitativ hochwertigsten Fahrzeuge in ihren Marktsegmenten. Außerdem erhält das Mercedes-Werk Sindelfingen den „Platinum“-Award und ist damit die Fertigungsstätte mit der besten gelieferten Qualität weltweit.
Suche
Presse-Ansprechpartner
Norbert
Giesen
Leiter Media Relations, Redaktion und Lifestyle
Tel.: +49 711 17-76422
Fax: +49 711 17-98651
Aktionen
ALLE Inhalte der Pressemitteilung
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen