Mercedes-AMG
Liste filtern
Kategorie:




Zeitraum:
unbegrenzt
1 Woche
3 Monate
anderer Zeitraum
von

bis

Liste nach Begriffen filtern:

Seite 1 von 2
1
Mercedes-AMG führt seine Produktoffensive konsequent fort: Mit dem neuen GLA 45 AMG setzt die Performance-Marke von Mercedes-Benz ein dynamisches Statement im stark wachsenden Segment der kompakten SUV. Die Kombination aus kraftvoll-markantem Design, exklusiver Ausstattung und überlegenen Motor- und Fahrleistungswerten ist einzigartig: Der stärkste in Serie produzierte Vierzylindermotor der Welt bringt 265 kW (360 PS) sowie 450 Newtonmeter auf die Straße. Das neue High-Performance-SUV GLA 45 AMG glänzt auch bei den Emissions- und Verbrauchswerten.
Überlegene 6x6-Allradtechnik, AMG-V8-Biturbo-Power und ein Auftritt, der keinerlei Zweifel aufkommen lässt: Mit dem seriennahen Showcar Mercedes-Benz G 63 AMG 6x6 wühlt sich ein Offroader in den Vordergrund, der abseits befestigter Wege das Nonplusultra in Sachen Vorwärtsdrang repräsentiert. 400 kW (544 PS), 6x6-Antrieb, Geländeuntersetzung, fünf Differentialsperren, Portalachsen, Reifendruckregelanlage und Spezialfahrwerk erlauben diesem Pickup ein Vordringen in Bereiche, in der die individuelle Mobilität normalerweise versandet.
Mercedes-AMG schickt den neuen S 63 AMG ins Rennen: Die stärkste High-Performance-Limousine im Luxus-Segment setzt neue Akzente auf den Gebieten Fahrdynamik, Leichtbau und Effizienz. Garant für souveräne Fahrleistungen ist der AMG 5,5-Liter-V8-Biturbomotor mit einer Leistung von 430 kW (585 PS) sowie 900 Newtonmetern Drehmoment – das stärkste Mitglied der BlueDIRECT Motorenfamilie. Durch konsequenten Leichtbau nach der Philosophie „AMG Lightweight Performance“ bringt der S 63 AMG bis zu 100 Kilogramm weniger auf die Waage als der Vorgänger.
Footage zum Mercedes-Benz SLS AMG GT3 Customer Sports Saison Vorschau 2012
Trailer, Fahraufnahmen, Design-Shots und Detailaufnahmen des neuen SL 65 AMG
Trailer, Footage, Designaufnahmen und Slow Motion
Mit einem Verbrauch von 11,8 Litern auf 100 Kilometer (NEFZ gesamt, 276 g CO2/km) unterbietet das High-Performance-SUV das bisherige Modell um 4,7 Liter und 28 Prozent. Die Basis für niedrige Verbrauchswerte und erstklassige Fahrleistungen liefert der AMG 5,5-Liter-V8-Biturbomotor
Videomaterial zur AMG Driving Academy mit dem Mercedes-Benz SLS AMG GT3 dazu Footage und Statements.
Footage; Fahraufnahmen 1; Mitfahren außen / innen; Landstraße Italien
Exterieur
Design
Footage; SLS AMG GT3; 300 SEL 6.8 AMG - Statement Kenneth Heyer, Driver Black Falcon - Statement Hans Heyer, Driver AMG 1971
Red Bull Ring; Österreich; 2011; Statements
- Statements Thomas Jäger, Koordinator AMG Customer Sports
- Footage 1; Fahrszenen
- Statements Hari Proczyk, Fahrer Heico Motorsport
- Trailer
- Footage 2; Boxengasse, Fahrer und Mechaniker
- Statements Kenneth Heyer, Fahrer Black Falcon
- Footage Onboard
- Statements Bernd Schneider
- Design
- Trailer
- Fahraufnahmen
- Footage
- Interview Bernd Mayländer, F1 Safety Car Fahrer
- Trailer
- SLS AMG Familie
- Design
Video 1: Footage; Design stills; side-views; front perspectives; rear view; details
Video 2: Footage; Test run Eurospeedway Lausitz; Driving scenes; rear perspective; parallel driving; overtaking situations; insight views; details; Scenes in the pit with race drivers, mechanics and technicians
Mercedes-Benz; AMG Driving Academy 2010; Footage
Mercedes-Benz; CL 63 AMG; Premiere; Trailer + Footage
Mercedes-Benz; S 63 AMG; Footage 2010
Seite 1 von 2
1
Suche
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen