Führungsteam von Mercedes-Benz Classic
Stuttgart
12.04.2012
  • Mercedes-Benz Classic macht mit allen Bereichen den Mythos der Marke erlebbar
  • Museum, Classic Center sowie Archive und Sammlung arbeiten Hand in Hand zusammen
Stuttgart – Vom ersten Automobil über Klassiker bis zu den Young Classics – mit Mercedes-Benz Classic stehen automobile Träume unter einem guten Stern. Die Unternehmenssparte macht die Tradition und den Mythos der Marke für jeden erlebbar, über das Museum, das Classic Center, die Archive und Sammlung sowie das Club Management. Das Führungsteam besteht aus langjährigen und erfahrenen Mitarbeitern der Daimler AG.
Michael Bock leitet Mercedes-Benz Classic als Teil von Mercedes-Benz Brand Communication. Zugleich ist er Geschäftsführer der Mercedes-Benz Museum GmbH. Er trägt die Gesamtverantwortung seit 2006.
Zum 1. März 2012 hat Klaus Reichert die Leitung des Classic Center in Fellbach übernommen. Er ist ein profunder Kenner unter anderem der Themenfelder Service und Ersatzteile, die er im Unternehmen auf verschiedenen Führungspositionen betreut hat.
Robert Wägerle ist Leiter des Mercedes-Benz Museums. Er hat diese Funktion im Dezember 2010 nach mehreren Stationen in der Mercedes-Benz Kommunikation übernommen.
Jürgen Wittmann leitet seit 2008 den Bereich Archive und Sammlung. Zuvor hat er im Unternehmen ebenfalls verschiedene Positionen in der Kommunikation bekleidet.
Alle drei Bereiche lassen über eine Vielzahl an Aktivitäten und Leistungen die Faszination Mercedes-Benz hautnah werden. Dazu arbeiten sie Hand in Hand mit dem Ziel, den Kunden rund um alle Anliegen zu klassischen Themen in idealer Weise zur Seite zu stehen.
Suche
Presse-Ansprechpartner
Anita
Greiner
Leiterin Presse Mercedes-Benz Classic
Tel.: +49 711 17-49724
Fax: +49 711 3052136433
Mobil:+49 160 8634646
Aktionen
ALLE Inhalte der Pressemitteilung
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen