Historische Mercedes-Benz Fahrzeuge im ARD-Fernsehfilm „Carl & Bertha“: Die Geschichte einer großen Liebe und einer Erfindung, die die Welt veränderte
Stuttgart
06.05.2011
Vor 125 Jahren meldete Carl Benz sein „Fahrzeug mit Gasmotorenbetrieb“ beim Patentamt an – es war die Geburtsstunde des Automobils. Zwei Jahre später verhalf seine Frau Bertha dieser Erfindung mit einer kühnen Pionierfahrt von Mannheim nach Pforzheim endgültig zum Durchbruch. Der SWR widmet dem Erfinder des Automobils und seiner Frau einen Fernsehfilm mit Ken Duken und Felicitas Woll in den Hauptrollen. „Carl & Bertha“ handelt von dem unerschütterlichen Glauben an den Traum vom „pferdelosen Wagen“ und einer großen, bedingungslosen Liebe. Der Film wird am 23. Mai 2011 um 20.15 Uhr im Ersten ausgestrahlt. Mercedes-Benz unterstützte das historische Filmprojekt mit umfassenden Informationen und Leihgaben.
„Wir fühlen uns sehr geehrt, dass der SWR das Lebenswerk von Carl Benz und seiner Frau Bertha mit einem Film würdigt. Daher haben wir spontan unsere Unterstützung zugesagt und alle Hebel in Bewegung gesetzt, um historische Informationen und Requisiten zur Verfügung zu stellen“, so Anders Sundt Jensen, Leiter Markenkommunikation Mercedes-Benz Cars.
Vielfältige Aktivitäten von Mercedes-Benz rund um den Film
Mercedes-Benz Classic öffnete der Filmcrew das umfassende Konzernarchiv mit zeitgenössischen Dokumenten, Korrespondenzen und Fotos sowie Büchern. Damit die Hauptdarsteller Ken Duken und Felicitas Woll sich auf dem Dreirad sicher und geschickt durch die Straßen bewegen konnten, erhielten sie vor den Dreharbeiten Fahrstunden im Classic-Center in Fellbach.
Als nunmehr geübte und begeisterte Fahrerin des ersten Automobils der Welt wird Felicitas Woll auch bei der Premiere am 11. Mai 2011 im Metropol Kino in Stuttgart mit dem Dreirad vorfahren. Eine weitere Premiere findet am 12. Mai 2011 in Mannheim statt. Darüber hinaus zeigt www.mercedes-benz.tv ab dem 7.5.2011 ein exklusives Video vom Making-of des Films. "Carl & Bertha" ist eine Koproduktion von Zeitsprung Entertainment mit SWR, Degeto, NDR und BR.
Filmengagement ist Teil der Jubiläumskommunikation von Mercedes-Benz
Das Engagement rund um den Film „Carl & Bertha“ ist Teil der vielfältigen Jubiläumsaktivitäten von Mercedes-Benz, die am 29. Januar mit einem Festakt in Stuttgart begonnen haben. So ist die Marke mit dem Stern Sponsor der Veranstaltungsreihe „Automobilsommer 2011 – 125 Jahre Automobil“ des Landes Baden-Württemberg, die von Mai bis September stattfindet. Ab Mitte August kann auch die Öffentlichkeit in Stuttgart an den Jubiläumsfeierlichkeiten teilnehmen. Den Auftakt bildet am 10. August das Fußball-Länderspiel Deutschland gegen Brasilien in der umgebauten Mercedes-Benz Arena, welches Mercedes-Benz als jahrzehntelanger Generalsponsor des DFB für seine 125! Jahre Kommunikationsmaßnahmen nutzt. An den darauf folgenden Tagen bietet die Automobilmarke an zentralen Plätzen in Stuttgart mit Multi-Media-Performances und Fahrzeugausstellungen Einblicke in die Zukunft des Automobils. Am Wochenende des 27. und 28. August wird Mercedes-Benz in Zusammenarbeit mit den internationalen Mercedes-Benz Clubs unter dem Titel Mercedes-Benz & Friends eines der größten Mercedes-Benz Treffen aller Zeiten in Berlin-Tempelhof durchführen. Im Mercedes-Benz Museum gastiert von Mai bis September 2011 die Daimler Kunst Sammlung mit der Ausstellung „Art & Stars & Cars“. Bereits Ende Januar eröffnete der neue Ausstellungsraum Mythos 6. Er thematisiert unter dem Motto „Aufbruch – Der Weg zur emissionsfreien Mobilität“ die Herausforderungen von Gegenwart und Zukunft sowie die Frage nach der Antriebstechnologie von morgen.
Suche
Presse-Ansprechpartner
Tobias
Müller
Marken-, Lifestyle- und Social-Media Kommunikation Mercedes-Benz Cars
Tel.: +49 711 17-77368
Fax: +49 711 17790-95378
Melanie
Graf
Marken-Kommunikation Mercedes-Benz Cars sowie Lifestyle-Kommunikation Maybach, AMG und Mercedes-Benz Design
Tel.: +49 711 17-76876
Fax: +49 711 17790-51944
Aktionen
ALLE Inhalte der Pressemitteilung
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen