Eleganz schafft sich Raum: Das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell
Stuttgart
12.10.2009
Modellprogramm: Vom coolen Charakter bis zum stilvollen Beau
  • Innovation: Neuartige Fahrer-Assistenzsysteme und Sicherheitslösungen
  • Individualität: Drei Lines sowie Sport- und Exklusiv-Paket zur Auswahl
Mit der neuen E-Klasse gingen eine Reihe technischer Innovationen an den Start,
die kein anderes Automobil in dieser Fahrzeugklasse bietet - von der Müdigkeitserkennung bis zur automatischen Vollbremsung bei erkannter akuter Aufprall-Unfallgefahr, vom Adaptiven Fernlicht-Assistenten bis zur aktiven
Motorhaube.
Zugleich repräsentiert bereits die Serienausstattung bewährte Grundwerte der E-Klasse wie Komfort, Sicherheit und Stil. Unter anderem sind diese Ausstattungsmerkmale serienmäßig:
  • Adaptive Airbags für Fahrer und Beifahrer
  • Adaptives Bremslicht blinkend
  • Aktive Motorhaube mit reversibler Aktorik
  • Anti-Blockier-System ABS
  • Anschluss für externes Audiogerät
  • Außenspiegel elektrisch einstellbar und beheizt
  • Autoradio Audio 20 CD mit Doppeltuner, CD-Spieler und acht Lautsprechern
  • Bedienelement Controller
  • Breitreifen 225/55 R 16
  • Bremsassistent
  • Bremssystem ADAPTIVE BRAKE mit Hold-Funktion und Berganfahrhilfe
  • Dachreling (schwarz bei Serienmodell, alufarben bei ELEGANCE und
    AVANTGARDE)
  • Direktlenkung (V6- und V8-Modelle)
  • Doppelrollo mit Laderaumabdeckung und Sicherheitsnetz
  • EASY-PACK-Faltladeboden und EASY-PACK-Laderaumabdeckung
  • EASY-PACK-Heckklappe (elektromechanisch angetrieben)
  • Einbruch-Diebstahl-Warnanlage mit Abschleppschutz und Innenraumabsicherung
  • Elektronisches Stabilitäts-Programm ESP® mit Antriebs-Schlupf-Regelung ASR
  • Farbdisplay in der Instrumententafel
  • Gurtstraffer und Gurtkraftbegrenzer an den äußeren Fondsitzen
  • Gurtstraffer und Gurtkraftbegrenzer für Fahrer und Beifahrer
  • Kindersitzbefestigung ISOFIX an den äußeren Fondsitzen
  • Klima-Automatik THERMATIC mit Kombi-Aktivkohlefilter (E 500: THERMOTRONIC)
  • Kneebag für den Fahrer
  • Klappbox unter Kofferraumbodenklappe
  • Kopfstützen NECK-PRO mit crashaktiver Auslösung
  • Leichtmetallräder
  • Luftfederung mit automatischer Niveauregulierung an der Hinterachse
  • Luftfederung AIRMATIC (E 500)
  • Müdigkeitserkennung ATTENTION ASSIST
  • Multifunktionslenkrad in Leder Nappa mit Chromspangen
  • Präventiver Insassenschutz PRE-SAFE®
  • Reifendruckverlust-Warnsystem
  • Scheibenwischer mit Intervall-Regelung und Regensensor
  • Sidebags und Pelvisbags für Fahrer und Beifahrer
  • Tagfahrlicht
  • Telefonfreisprecheinrichtung über Bluetooth
  • Tempomat
  • Vordersitze mit elektrischer Höhen-, Neigungs- und Lehneneinstellung
  • Wärmedämmendes Glas rundum und grün getönt
  • Windowbags
  • Zentralverriegelung mit Crashsensor
AVANTGARDE
In der Line AVANTGARDE zeigt sich das E-Klasse T-Modell betont modern und sportiv. Dafür sorgen zusätzliche Ausstattungsdetails wie zum Beispiel:
  • Ambiente-Beleuchtung im Innenraum
  • Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Intelligent Light System
  • Bordkanten-Zierstab in Edelstahl poliert
  • Breitreifen 245/45 R 17
  • Chromzierstäbe seitlich und am hinteren Stoßfänger
  • Frontstoßfänger in sportlichem Design
  • Innenspiegel automatisch abblendbar
  • Interieur-Sonderfarben Kastanienbraun und Naturbeige mit schwarzem Dachhimmel
  • Kombi-Instrument in Hellsilber und sportlichem Röhren-Design
  • LED-Tagfahrlicht
  • Polsterung in Kombination von Stoff und Ledernachbildung ARTICO
  • Scheinwerfer-Reinigungsanlage
  • Sitze mit gefüllten Pfeifen in Querabheftung
  • Sportliche Fahrwerksabstimmung mit tiefer gelegter Karosserie
  • Verchromte Kühlermaske mit drei schwarz glänzend lackierten Lamellen
  • Zierteile aus Esche schwarz glänzend (optional: gebürstetes Aluminium)
ELEGANCE
Die Line ELEGANCE (serienmäßig beim E 500) macht ihrem Namen alle Ehre und betont den eleganten, klassischen Charakter des T-Modells. Zum Beispiel durch folgende Ergänzungen der Serienausstattung:
  • Ambiente-Beleuchtung
  • Chromzierstäbe am vorderen Stoßfänger, seitlich und am hinteren Stoßfänger
  • Frontschürze mit schwarzem Lufteinlass und Chromzierstäben
  • Innenspiegel automatisch abblendbar
  • Kühlermaske verchromt mit vier silber lackierten Lamellen
  • Sitze mit Längspfeifen-Design
  • Zierteile aus Wurzelnuss braun glänzend (optional: Holzausführung Esche braun offenporig)
Sport-Paket AMG
Das Sport-Paket AMGbietet eine weitere Möglichkeit, das T-Modell nach persönlichem Geschmack auszustatten und dabei den dynamischen Charakter zu verstärken. Das Paket beinhaltet wertvolle Details, die größtenteils einzeln nicht erhältlich sind. Zum Beispiel:
  • 18-Zoll-Leichtmetallräder im Fünf-Doppelspeichen-Design
  • Breitreifen 245/40 R 18 (vorn; bei 4MATIC rundum) und 265/35 R 18 (hinten)
  • Bremsscheiben vergrößert
  • Dreispeichen-Sportlenkrad in Leder Nappa
  • Fußmatten mit AMG-Schriftzug
  • Gelochte Bremsscheiben und Bremszangen mit Mercedes-Benz Logo
  • Schaltwippen am Lenkrad (bei Ausstattung mit Automatikgetriebe)
  • Schwarzer Innenhimmel in Stoff (in Verbindung mit Ausstattungsline
    Avantgarde oder schwarzer Polsterung)
  • Sportfahrwerk mit tiefer gelegter Karosserie
  • Sportpedalanlage aus gebürstetem Edelstahl mit schwarzen Gumminoppen
  • Sportsitze vorne in Microfaser DINAMICA und Ledernachbildung ARTICO
  • Stoßfänger vorn und hinten sowie Seitenschweller im AMG-Styling
Exklusiv-Paket
Für besonders anspruchsvolle Fahrer hat Mercedes-Benz das Exklusiv-Paket zusammengestellt. Es beinhaltet unter anderem:
  • Fußmatten Velours mit Nubuk-Band in Ausstattungsfarbe
  • Holz-Lederlenkrad
  • Innenhimmel, Sonnenblenden und Säulenverkleidungen in Alcantara
  • Instrumententafel und Türoberteile hochwertig bezogen mit Doppelziernähten
  • Sitzbezüge, Armauflagen und Türverkleidungen mit Bezug aus Leder Nappa
Ausstattungspakete: Komfort- und Sicherheitstechnik in Kombination
Kein anderes Automobil in diesem Segment bietet ein so umfangreiches und intelligent aufeinander abgestimmtes Zusammenspiel moderner Fahrer-Assistenzsysteme wie die neue E-Klasse. Damit Autofahrer bestmöglich von diesen Technologien profitieren, bietet Mercedes-Benz bestimmte Innovationen auf Wunsch im Paket an:
  • Das Spur-Paket beinhaltet den Spurhalte- und den Totwinkel-Assistenten.
  • Beim Fahrassistenz-Paket kombiniert Mercedes-Benz vor allem Systeme, die aktiv dazu beitragen können, Auffahrunfälle zu vermeiden: den radarbasierten Abstandsregel-Tempomaten DISTRONIC PLUS, den Bremsassistenten PLUS und das automatische Bremssystem PRE-SAFE®-Bremse. Zusätzlich gehören Spurhalte- und Totwinkel-Assistent zu diesem Ausstattungspaket.
  • Für Autofahrer, die oft nachts unterwegs sind, hat Mercedes-Benz das Licht-Paket zusammengestellt. Hier ist neben Bi-Xenon-Scheinwerfern, Intelligent Light System und LED-Tagfahrlicht auch der neuartige Adaptive Fernlicht-Assistent enthalten.
  • Für komfortorientierte Kunden bietet die neue E-Klasse das Aktiv-Multikontursitz-Paket, das die neu entwickelten Multikontursitze mit Massagefunktion und Fahr-dynamikfunktion enthält. Die Multikontursitze mit einstellbarer Sitzkissenlänge und seitlicher Lehnenstütze liefert Mercedes-Benz als Multikontursitz-Paket.
  • Das Memory-Paket bietet elektrisch einstellbare Sitze mit 4-Wege-Lordosenstütze für Fahrer und Beifahrer inklusive Memory-Funktion für Sitze, Außenspiegel und Lenksäule.
  • Das Spiegel-Paket besteht aus automatisch abblendbaren Innen- und Außenspiegeln und elektrisch heranklappbaren Außenspiegeln.
  • Das Sonnenschutz-Paket beinhaltet ausziehbare, zweiteilig aufklappbare Komfort-Sonnenblenden für Fahrer- und Beifahrer und mechanische Sonnenschutzrollos in den Fondtüren.
  • Das Diebstahlschutz-Paket enthält die Einbruch- und Diebstahlwarnanlage mit
    Innenraumabsicherung und Abschleppschutz.
Luftiges Raumgefühl: Neues Vollglasdach
Ein einzigartiges Openair-Feeling bietet das neue, für das T-Modell optional erhältliche Vollglasdach. Im Vergleich zu konventionellen Schiebedächern bietet es doppelt so viel Glasfläche und sorgt daher für ein besonders helles und luftiges Raumerlebnis im Innenraum. Das Vollglasdach besteht aus drei Elementen: einem feststehenden Glasmodul vorn, einem beweglichen Glasdeckel in der Mitte und einem feststehenden Glasdachdeckel hinten. Optisch erstreckt sich die Glasfläche daher von der Frontscheibe bis zur C-Säule.
Das außenlaufende Schiebedach lässt sich elektrisch verstellen – und zwar
sowohl aufstellen (Hubbewegung) wie längs verschieben (Schiebebewegung). Dies ist auch von außen mit Hilfe des elektronischen Zündschlüssels möglich. Der Windabweiser stellt sich automatisch auf, sobald das bewegliche Glasmodul nach hinten fährt. Er verringert die Windgeräusche und verbessert die Luftströmung im Innenraum. Schutz vor Sonneneinstrahlung bieten das wärmegedämmte Glas sowie zwei elektrisch angetriebene Rollos. Sie sind innen im stabilen Mittelsteg des Moduldachs angeordnet und können gleichzeitig nach vorne und hinten verschoben sowie in jeder Stellung angehalten werden.
Ihr Presse-Kontakt
Wolfgang
Zanker
Leiter Baureihen Mercedes-Benz Cars, Testwagenmanagement, Sportkommunikation
Tel.: +49 711 17-75847
Fax: +49 711 17-91602
Steffen
Schierholz
Baureihen C-, E,- CLS-Klasse
Tel.: +49 711 17-75852
Fax: +49 711 17790-44945
Weitere Dokumente
Aktionen
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen